WeeShare Aktivitäten 2013 - 2017 (2017 = 250K)

WeeShare Aktivitäten 2013 - 2017 (2017 = 250K)

Die Zahlen zum Teilen, unsere Statistiken

Nach fünf Jahren Teilen mit WeeShare ziehen wir erste Schlüsse über das Verhalten beim Teilen und den damit verbundenen Vor- und Nachteilen. Die Erfahrungen die wir gemacht haben, erlauben uns unsere App weiter zu verbessern und zudem Vorhersagen über die zukünftige Entwicklung in diesem Bereich zu machen.

Seit wir 2012 Statistiken von WeeShare erfassen, haben wir viele Interessante Informationen gewinnen können. Von oben betrachtet sehen wir eine starke jährliche Zunahme (80-100% siehe Titelbild) der Verwendung von WeeShare. In Kombination mit unserem Werbe Budget über die selben 5 Jahre von lediglich 12'000 CHF sind wir überzeugt: Teilen kommt.

Verwendung von WeeShare auf verschiedenen Geräten

Verwendung von WeeShare auf verschiedenen Geräten

Der Zugriff auf WeeShare findet hauptsächlich über iOS Geräte statt. Die Android Version (verfügbar seit Ende 2013) wächst gemäss der Verbreitung von Android stark an. Die Desktop Version wurde Ende 2017 von Beta- auf Produktionsversion heraufgestuft und unterstützt nun alle Major Browser. Auch in der Desktop Version erwarten wir einen starken Zuwachs.

Die Teilaktivitäten auf WeeShare

Die Teilaktivitäten auf WeeShare

Gleich wie bei der gesamten Nutzung von WeeShare verdoppeln sich jährlich auch die Teilaktivitäten. Mit über 35'000 Aktionen haben wir die Bestätigung dass die App nicht nur mal ausprobiert sondern aktiv genutzt wird. Buchungen sind und bleiben das zentrale System in WeeShare und wiederspiegeln wie wichtig die Verfügbarkeit von Geteiltem ist. Ende 2017 haben wir das Positionssystem mit dem Streckensystem ergänzt, was in 2018 zusätzliche Aktionen generieren wird.

Langzeit Verwendung von WeeShare

Langzeit Verwendung von WeeShare

Was bringt eine tolle App, wenn sie nicht verwendet wird oder nach kurzer Zeit nicht mehr interessant ist. Seit 2014 messen wir, ob Benutzer die App tatsächlich nutzen. So haben wir eigene Algorithmen erstellt, welche die Verwendung der App auf lange Frist hinweg aufzeigt. So fallen Beispielsweise nur Teilaktivitäten in diese Statistik die von Benutzern gemacht wurden, welche mindestens bereits 3 Monate mit anderen Benutzern auf WeeShare teilen. Dieses für uns wichtigstes Messinstrument zeigt uns, wie stark die App anklang findet. Auch diese Zahlen wachsen jährlich 80 – 120%.

Wie auf WeeShare geteilt wird

Privates teilen im Vergleich zum Öffentlichen

 

Wie bereits in unserem Blog Öffentlich Teilen, leider nein erläutert wurde ist das öffentliche Teilen sehr umstritten. Dies wiederspiegelt sich auch in unseren Statistiken über öffentliches Teilen. Gerade mal 18% machen Gebrauch vom der Option etwas mit allen zu teilen. Trotzdem bleiben wir optimistisch und versuchen unser öffentliches Teilen zu verstärken. Mit dem neuen Release 2.2 ist es nun möglich Preise für Geteiltes zu erheben und diese automatisch zu verrechnen.
In einer Gruppe teilen durchschnittlich 4,2 Personen wovon die Initianten zu 74% männlich sind. Geteilt werden zu 56% Autos oder Fahrzeuge, 18% Boote, 8% Privatflugzeuge, 7% Ferien, Events und Kostenteil Gruppen (reines Kosten teilen) und 11% sonstiges.

Wir sind gespannt wie sich 2018 entwickeln wird!

Kommentare (0)

Hinterlasse einen Kommentar

Bleibe auf dem Laufenden

Wenn Du über Neuigkeiten rund ums Teilen und über WeeShare auf dem neusten Stand bleiben möchtest kannst Du hier unseren Newsletter abonieren. Wir werden Dir danach bei neuen Artiklen jeweils eine E-Mail senden damit Du nichts verpasst.

Sorry, we need a valid email address.